Robby bloggt – Infobriefe mit Lese-Tipps – Newsletter-Anmeldung für Robbytipps.de, Reiserobby.de und Niedergemeiert.de

Amuse-Gueule, ein Amüsement fürs Maul

Was ist, wenn die Internet-Nutzenden gar nicht wissen, was sie wirklich brauchen und jeden Tag ohne Ahnung vermissen? Hier kommt das gute alte Direkt-Marketing mit informativen Briefen (Infobriefe) ins Spiel. Ohne genügend E-Mail-Adressen macht dieses in Verlagen als Leser:innen-Service beschönigte Instrument der werblichen Direktansprache wenig Sinn. Darum trommele ich hier mit Verve wie wild auf die Trommeln, um euch eure E-Maiadressen wenig charmant, aber sehr ehrlich abzuluchsen. Meldet euch in meinem Newsletter-Verteiler an und klickt mich hart!

Weiterlesen

Falsche Mantı – türkische Nationalgericht-Variante, Notlösung mit Tortellini, Petersilie, Chili-Flocken und Paprika-Pulver

Mantı-Tortellini mit Joghurt- und Öl-Butter-Petersilie-Soßen-Mix

Mantis sind auch als „Türkische Tortellini“ bekannt, zwar unterscheidet sich die mit Pinien-Kernen, Zwiebeln und Lammfleisch hergestellte Füllung von der italienischen Pasta-Sorte, aber Mantı sind, ähnlich wie Ravioli, gefüllte Nudelteigwaren. Die hier für die „falschen Mantı“ verwendeten Fertiggericht-„Tortellini“ sind laut Aufschrift mit Ricotta und Spinat gefüllt. Aber es ist ja auch nur eine Notlösung und soll keinesfalls eine Verballhornung des türkischen Nationalgerichts darstellen.

Weiterlesen

Arepas – Grundrezept für den Maisteig mit Anleitung

Pfannenbrot (Arepa) gefüllt

Wenn die Arepa fertig ist, wird das Pfannenbrot mit einem Messer zu einer Tasche geschnitten und schmeckt mit süßer und pikanter Füllung. Deftig mit Speck und Linsen, oder Hühnchen, Salat und scharfen Soßen (Salsa). Es gibt rechtlich Variationsmöglichkeiten, je nach Geschmack und Gelegenheit, zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot. Hier geht’s weiter zum kompletten Rezept…

Weiterlesen

Müll-Problem in Neukölln – Müll sammeln im Rollberg-Kiez

Müllcontainer hat keinen Boden, alles vermüllt rings um die Bank am Gelände des Kinder- und Jugendzentrums Lessinghöhe

Die Aktion am 18.09.2021 zum World Clean up-Day hat Spaß gemacht, ist jedoch kein Ersatz für mehr Einsatz der Profis von Facility-Firmen oder der BSR. Trotzdem kann ehrenamtliches Engagement helfen, die Menschen fürs Müllproblem zu sensibilisieren. Zudem wird dort weniger Müll achtlos auf dem Boden fallen gelassen, wo es ordentlich und sauber aussieht. Heute sammelte ich mit zirka acht weiteren Personen aus meiner Nachbarschaft den Müll auf dem übrigens gärtnerisch sehr reizvollem Gelände des Jungendzentrums Lessinghöhe ein.

Weiterlesen

Gastrophobie? Fünf Tipps für den sicheren Restaurantbesuch!

Gastronomie auf Mallorca in Palma der mallorca - das Flexas

Mit Maske, ohne Maske, Negativ-Test und Kontaktdatenerfassung: Es ist kompliziert. Eigentlich will man gar nicht mehr im Restaurant essen in diesen Zeiten. Oder doch? Thomas Holenstein ist ein erfahrener Gastro-Experte. Der Geschäftsführer der Precom Group AG schafft digitale Lösungen für die noch viel zu wenig digitalisierte Gastronomie und hilft damit der Branche durch die Corona-Pandemie. Holenstein hat fünf Tipps parat, die der herrschenden Unsicherheit der Gäste entgegenwirken!

Weiterlesen

Berlin Food Week – das Gemüse ist der Star bei der kulinarischen Klimakampagne des Berliner Food Festivals Stadtmenü

Das Gemüse ist der Star bei der Berlin Food Week im September 2021

Berlin hat mehr zu bieten als Currywurst- und Dönerstand. Vom 20. bis zum 26. September fließt Besucher*innen des Berliner Food Festivals das Wasser im Mund zusammen. Die Berlin Food Week, das facettenreiche Food-Festival präsentiert in ganz Berlin Köch*innen, Gastronom*innen, Food-Entrepreneur*innen, Manufakturen und Marken. Ob Herkunft, Qualität oder Zubereitung von Produkten: Die Berlin Food Week informiert und schafft Bewusstsein und Wertschätzung für gutes Essen. Sie regt an zu einer genussvollen, Ressourcen-schonenden und gesunden Ernährung und möchte so einen neuen Mainstream mitgestalten. Und das mit der Berlin-typischen Leidenschaft, Neues auszuprobieren, Stile zu mixen und mutige Experimente zu wagen.

Weiterlesen

Rezept zum World Paella Day in Valencia

World Paella Day am 20. September in Valencia

Die spanische Stadt Valencia in Katalonien – bekannt für ihre sehr gute Paella – feiert am 20. September den World Paella-Day. Anlässlich dessen hat Spaniens Tourismusbüro Turespaña ein Rezept für eine originale Paella aus Valencia preisgegeben. RobbyTipps hat’s zitiert!

Weiterlesen

Im Freien Kochen und Grillen: Lebensmittel an der frischen Luft zubereiten ist gesund

Drei gesundheitliche Vorteile vom Kochen im Freien... Foto: OFYR-Image-Image

Drei gesundheitliche Vorteile vom Kochen im Freien: Die Zeiten, in denen es beim Grillen nur um große Fleischstücke auf einem schmutzigen Grill ging, sind lange vorbei. Gemüse, Obst und Fisch haben ihren Weg in die Outdoor-Küche gefunden. Kein Wunder also, dass Outdoor-Küchen boomen und Verbraucher weltweit begonnen haben, der Zubereitung ausgewogener Mahlzeiten im Freien mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Weiterlesen

Steckbrief zur Kandidatur von Robert Niedermeier als Quartiersrat-Mitglied im Rollberg-Kiez in Berlin-Neukölln

Steckbrief zur Kandidatur von Robert Niedermeier als Quartiersrat-Mitglied im Rollberg-Kiez in Berlin-Neukölln

Ich kandidiere als Quartiersrat-Mitglied im Rollberg-Kiez: Wer viel meckert, soll auch Mitmachen, und weil mir mehr Bürgerinnen-Beteiligung und politische Partizipation ein großes Anliegen sind, bewerbe ich mich als Mitglied des Quartiersrates im Neuköllner Rollberg-Kiez. Mein Steckbrief zur Kandidatur steht online.

Weiterlesen

Digitalisierung der Gastronomie – Hilfe für Hotel- und Gastro-Gewerbe aus der Corona-Krise

Autorenbeitrag von Felix Schönfelder, Geschäftsführer der Socialwave GmbH, zum Thema Wandel der Gastronomie durch Corona.

Sicher ist: Die Menschen werden weiterhin mehr im Homeoffice arbeiten und belebte Orte wie Restaurants nur mit Vorsicht besuchen. Zudem haben viele die Bequemlichkeit der Lieferung für sich erfahren. Damit wird das Online-Geschäft nicht nur bleiben, sondern weiter wachsen. Konsumenten werden sich künftig verstärkt im Internet über Lokale informieren und mit den Betreibern austauschen wollen. Die Digitalisierung der Gastronomie schreitet voran. Felix Schönfelder von Social Wave sieht das positiv.

Weiterlesen

Beste Genesung den Patienten, gute Besserung der Krankenhauskost. Menschen posten Mahlzeiten

Googlesuche Krankenhausessen

Wie schlimm ist das Krankenhausessen wirklich? Die Erinnerung sind oft nicht schön ans Krankenhaus und was Patienten posten, wirkt oft bloß abschreckend. Viele Menschen machen Fotos ihrer Mahlzeiten aus dem Krankenhaus. Und es hagelt Kritik an der Krankenhauskost. Aber auch Lob.

Weiterlesen

Prosecco DOC – das Schaumwein-Original aus der Region in Italien – 1600 Jahre Venedig

Prosecco DOC aus der Region Venezien

Italien ist und bleibt eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Gerade jetzt laden leere Straßen und Plätze dazu ein, Italien noch einmal ganz neu kennenzulernen. Dies fällt vor allem in Tourismus-Hochburgen wie Venedig auf. Die Stadt wird in diesem Jahr 1.600 Jahre alt. Prosecco feiert das mit einer exklusiven Jubiläumsabfüllung. Aber auch die übrigen Städte im Anbaugebiet sind eine Entdeckungsreise wert.

Weiterlesen

Beim Kulinarik-Festival Rheinhessen lokal genießen

Aktionsgericht "Rheinhessen genießen" von Spitzenkoch Nils Henkel. Tellergericht Forelle gebeizt im Gurkensud, Schwarzwaldmiso und Radieschen von Küchenchef Nils Henkel im neuen Restaurant "Bootshaus" im Hotel Papa Rhein in Bingen am Rhein am Samstag, 19.09.2010 im Rahmen einer Vorstellung dieses Restaurants

Alzey, August 2021. Nach einer entbehrungsreichen Zeit ist der Blick vieler Genussmenschen nach vorne gerichtet – auf schöne Zeiten und auf gemeinsames Essen gehen. Unter diesem Motto steht auch die Aktion „Rheinhessen genießen“, die Einheimischen und Besuchern einerseits die Möglichkeit gibt, die rheinhessische Genusskultur mit allen Sinnen zu erleben, andererseits aber auch das Bewusstsein für Produkte regionaler Herkunft schärft und damit lokale Betriebe stärkt.

Weiterlesen

Erntezeit für Fruchtsalat aus reifen roten Weintrauben

Dortmunder Weintrauben sind am 20. August 2021 reif für die Ernte

Ihr erinnert euch an die Kirschen aus Dortmund? Im gleichen Garten in NRW sind jetzt die ersten roten Weintrauben reif geworden. Am hölzernen Rank-Gerüst für die üppigen Weinreben hängen die prallen dunkel violetten Trauben in der Dortmunder Vorstadt zwischen knackigen Weinblättern entspannt ab. Pro Traube leuchten Dutzende der saftigen Weinbeeren in der Spätsommer-Sonne von Nordrhein-Westfalen. Noch sind nicht alle Trauben erntereif, aber die Erntezeit hat begonnen, signalisieren die Beeren der roten Rebsorte. Zeit für einen köstlichen Fruchtsalat mit Herbstnote. Und nicht zu verachten, sind die vielen Weinblätter der Weinreben. Sie eignen sich hervorragend zum Einrollen des „türkischen Sushis“ aus Reis und Hack vom Lamm.

Weiterlesen
1 2 3 4