Kas Käsekurse – DIY-Käse aus Kreuzberg – Lernen, zu Hause ganz einfach selber Käse zu machen

Make Cheese – Käsekurs bei Kas

Nach einem langen Lockdown-Jahr öffnete das junge Unternehmen KAS KAESEKURSE im Juli endlich wieder die Türen der kleinen Käsewerkstatt in Berlin Kreuzberg. Ab jetzt heißt es wieder: „Ran an die Kessel!“. In den interaktiven Workshops stellt nicht nur jeder Kursteilnehmer seinen eigenen Käse her, es wird sich auch der Verkostung verschiedener und außergewöhnlicher Käsesorten gewidmet, die mit hervorragenden Weinen vom Weingut Philipp Dhom aus Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz verkostet werden. „Uns ist besonders wichtig, unseren Kursteilnehmern den Wert eines so ursprünglichen Produkts wie dem Käse zu vermitteln und zu zeigen, wie viel Arbeit hinter einem solchen Handwerk steckt“, so Leyla Rohrbeck, Gründerin von KAS KAESEKURSE.

Weiterlesen

Supermärkte dicht am Gründonnerstag, ALG2-Berechtigte in Angst am Ende des langen Lockdown-März‘, Ostern ohne Brot

Merkel geht Einkaufen im Lockdown

Kein Aprilschmerz: Die Beschlüsse der Ministerpräsidenten-Konferenz haben mir heute Mittag die Tränen in die Augen getrieben. Vor Wut, Angst und Traurigkeit. Wut über die Arroganz der Regierenden, Angst vor Hunger und leeren Regalen und eine tiefe Traurigkeit über die brutale Ignoranz der Entscheider:innen, die zu diesen wirklich menschenverachtenden Oster-Lockdown-Beschlüssen geführt haben müssen. Denn wer am 31. März kein Geld mehr […]

Weiterlesen

Verschwendet keine Lebensmittel

TWD: World Beyond - verschwendet kein Essen

Food – don’t waste!, prangt auf dem Plakat in der Fernsehserien-Küche von Elisabeth Kublek. Die genussorientierte Protagonistin des The Walking-Dead-Ablegers „Beyound World“ achtet der lieben Zukunft willen auf Nachhaltigkeit im Haushalt. Und wie man wenige Momente nach der Screenshot-Szene sehen kann; tut und denkt man besser das, was die Weinkennerin und leidenschaftliche Hobby-Köchin einem so rät.

Weiterlesen