Automatisiert: Serviceroboter in der Gastronomie

Automation erleichtert die Arbeit von Servicekräften, sie ist kein Gespenst, das Arbeitsplätze wegzaubert.

„Automation erleichtert die Arbeit von Servicekräften, sie ist kein Gespenst, das Arbeitsplätze wegzaubert“, sagt Thomas Holenstein, CEO von Pogastro.com und blickt dabei auf die bisher ausgelieferten Serviceroboter seines Unternehmens. Hotelbetriebe in Spanien, Holland, der Schweiz sowie Deutschland profitieren in immer grösserer Zahl von den zuverlässigen Robotern. „Roboter“, so Holenstein, „erlauben es den Mitarbeitern, sich umsatzfördernd vermehrt dem persönlichen Kontakt mit den Gästen zu widmen“

Weiterlesen

Schlagende Argumente für fleißige Serviceroboter

Thomas Holenstein

Gastro-Personal-Lücken – fünf Gründe für Serviceroboter: Corona wird noch lange nachwirken – speziell in der Gastronomie. In Lockdown-Zeiten verließen viele Servicekräfte Hotels, Restaurants oder andere Betriebe. Diese gut ausgebildeten Menschen in der Menge gleichwertig zu ersetzen, ist schwer. Qualifiziertes Personal hat sich anders orientiert.
Daher suchen Gastro-Betriebe nach Alternativen. Tech-Visionär Thomas Holenstein ist sich sicher, dass die Lösung in neuen Technologien steckt. Der Gastronomieexperte und Unternehmer Thomas Holenstein stellt fünf Gründe vor, die für den Einsatz von Servicerobotern sprechen, um dem Personalmangel entgegenzuwirken.

Weiterlesen